Wegbegleiter

imPuls - Training / Beratung / Erlebnis - Die Spezialisten für Outdoortraining

Wir sind Spezialisten für Outdoortrainings und haben jahrzehntelange Erfahrungen in der Einbeziehung von Naturräumen in unsere Seminare. Hier können sich Teams und Führungskräfte ohne Störungen von Außen in ihrem Handeln und deren Konsequenzen selbst erleben und erfahren. 

Unsere individuellen Angebote werden speziell an ihr dynamisches, sich stets weiterentwickelndes Umfeld angepasst.

Unsere ganzheitlich orientierten Angebote basieren auf Konzepten der Erlebnis- und Wildnispädagogik, der integralen Führung, der systemischen Organisationsentwicklung sowie den Ansätzen der systemischen Beratung/Coaching und der systemischen Naturtherapie. 

Wir bringen in strukturierten, einfachen, gesunden und ganzheitlich orientierten Prozessen Menschen in Bewegung, Transformation und wertschätzender Begegnung. 

Der Begriff Impuls steht hier für verschiedene Aspekte unserer Arbeitsweise.

Wenn es um den gesundheitlichen Aspekt geht dann steht er für: "Im eigenen Puls bleiben", um allen Herausforderungen und Lebenssituationen Gesund zu begegnen. Gerade in unserer schnelllebigen Zeit sind Momente des "Luftholens" und Orientierens sehr wichtig. 

Auf das Team bezogen heißt es‚ Im Teampuls (Teamrhythmus) zu sein, um die Gruppendynamik effektiv und strukturiert voranzubringen. Sich "Im Puls der Zeit" zu bewegen, um innovative, schnelllebige Transformations- und Wandlungsprozesse voranzubringen ist hier für viele Unternehmen‚ überlebenswichtig. 

Insbesondere die Zusammenarbeit mit Tieren liegt uns am Herzen und fördert hier die eigene Impulsfähigkeit, bringt Freude und heilsame Momente.

Netzwerk Erlebnispädagogik

 Wir sind Gründungsmitglied vom Netzwerk
"Erlebnispädagogik Berlin Brandenburg e.V."

Marlen Klawiter

Seit Jahren begleite ich Teams und Einzelpersonen in Trainings zu Themen wie Selbstverantwortung, Selbstentwicklung und Wertschätzung.

Inspiriert durch Begegnungen und Erfahrungen bei zahlreichen Auslandsaufenthalten und als Trainerin für transkulturelle Kompetenzseminare wurde mir immer wieder bewusst, wie wichtig ein wertschätzender Perspektivenwechsel ist. In unserer heutigen vernetzten, modernen und zum Teil reizüberfluteten Welt wird es oft schwierig, sich Lösungen und gesunder Handlungsimpulse für das eigene Lebensziel und aktueller Herausforderungen bewusst zu werden. 

In meiner Arbeit als Outdoorcoach, systemischer Erlebnistherapeutin und der langjährigen Praxis als Trainerin ist es mir wichtig, in ganzheitlich orientierten Settings den geeigneten Rahmen zu gestalten, um Impulse für die eigenen und teamorientierten Lösungswege zugeben.

Christian Prengel

Ich sehe mich als Dienstleister am Menschen. In meinen Seminaren, Coachings und Trainings biete ich Menschen die Möglichkeit, das eigene Handeln und Denken als etwas Gestaltbares zu erleben und die eigenen
schöpferischen Möglichkeiten zu erfahren und zu entfalten. 

Dazu stelle ich Ihnen mein Wissen und meine Lebenserfahrung zur Verfügung. Diese Angebote können zur Verstärkung eines individuellen und gemeinschaftlichen Entwicklungsprozesses dienen, den ich sehr gern begleite.

Motto: „Bewusstsein fordert Verantwortung….mehr sich seiner selbst Bewusstsein, fordert mehr Verantwortung

Torsten Fuhr

Service ist meine Profession. Neben der Buchhaltung und diversen handwerklichen Tätigkeiten liegt mein Schwerpunkt auf der Logistik und Begleitung der Kunden.

Ich liebe den Kontakt mit Menschen und diese glücklich zusehen. Hier leiste ich gern meinen Anteil.

Für die Impuls / Wolferlebniswelt GmbH und ihre Kunden, das ist mein Anspruch, stehe ich für eine Top-Organisation mit Wohlfühleffekt.

Jens Thomas

Seit vielen Jahren bin ich als Supervisor, Coach, Erlebnispädagoge und Outdoortrainer tätig und begleite Einzelne, Teams und Organisationen in ihrer Weiterentwicklung. Dies kann sowohl im Seminarraum als auch komplett outdoor geschehen. Meine Leidenschaften liegen beim Kajakfahren und Trecking – am liebsten in Grönland – aber auch in der Beratung und Begleitung in schwierigen oder konflikthaften Situationen. Ich freue mich, wenn ich beides in Programmen verbinden kann.

„Wenn du mit anderen ein Schiff bauen willst, so beginne nicht, mit ihnen Holz zu sammeln, sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem großen weiten Meer!" 

(Antoine de Saint- Exupery)